Folgt uns auf

  • Facebook - Weiß, Kreis,
  • Instagram - Weiß Kreis
  • YouTube - Weiß, Kreis,

Kontakt

© 2019 Musikverein St. Margarethen/Raab

8321, St. Margarethen an der Raab 185

ZVR Nr.: 702 626 278

musik-margarethen@gmx.at

Preisverleihung „Nimm die Musi mit auf Reisen“

22.10.2019

Unser „Musi-Aukleber“ war in aller Herren Länder unterwegs - egal ob Österreich, Kroatien, Zypern, Teneriffa, Deutschland, USA,… unser rotes Pickerl ist ganz schön herum gekommen und hat die Welt bereist.

 

Sehr viele interessante, abenteuerliche, lustige, romantische, sinnliche und geniale Fotos wurden geschossen und eingereicht. Egal ob am Strand, in den Bergen, am See, auf diversen Getränken, unter Wasser, über Wasser, auf Kühen, auf Hunden, bei Wanderungen -  es wurde ordentlich geklebt und fotografiert. Das Ergebnis und die Fotos können sich wirklich sehen lassen.

 

Das Ergebnis unseres Fotowettbewerbs wurde am 18.Oktober 2019 im Foyer der Hügellandhalle präsentiert. Sehr viele neugierige Gäste sind unserer Einladung gefolgt. Gekonnt führte unser Günter Karner mit Charme und Wortwitz (wir kennen ihn auch nicht anders) durch das Programm und präsentierte die Siegerinnen und Sieger. Wobei auch deutlich erwähnt sei, dass alle, die am Wettbewerb teilgenommen haben, auch etwas gewonnen haben. Sie wurden mit einem kleinen Geschenk belohnt - nämlich unserer Musi-Sonnenbrille. Denn der nächste Sommer und die nächsten Fotos kommen bestimmt.

 

Den wesentlichen Teil der Arbeit zur objektiven Bewertung aller Einsendungen und Fotos haben wir an einen Profi übergeben, nämlich an eine Fotografin.

Gudrun Karina Suppan übernahm diese nicht ganz einfache Aufgabe, denn jeder von uns sieht und fühlt anders bei einem Bild.

Ihr war wichtig, dass das Foto oder wie sie es nennt die „Komposition“ (Zusammenstellung des Bildes mit Hintergrund, Umgebung der Aufnahme, etc.) in seiner Gesamtheit ansprechend ist und zum Verweilen und Anschauen einlädt.  

 

Genau nach diesen Kriterien wurden auch unsere Siegerfotos ausgewählt.

 

1.Platz, 500 Euro – Elfi und Herbert Rotschädl

Eine sehr schöne Komposition, die durch die Schärfeunterschiede, die Umrahmung und die doch klar zu erkennende Umgebung im Hintergrund sofort anspricht.

 

2. Platz, 300 Euro – Sara Brottrager und Chantal Hofer

Eine coole Arbeit und eine gute Idee die auch etwas Arbeit erfordert, damit die Person auf der Flasche die richtige Größe und Neigung hat.

 

3. Platz, 200 Euro – Beate Kaufmann

Der Strand lädt doch zum Verweilen an, ein sehnsüchtiger Blick in die Ferne auf die Segelboote, so lässt es sich leben, aber dennoch ist die Heimat und die Musi mit dabei – ein würdiger 3. Platz.

 

 

Viele weitere Kompositionen wurden von uns mit einem Sachpreis belohnt und honoriert.

 

 

Vielen lieben Dank an dieser Stelle an unsere Fotografin und Jurorin Gudrun, die durch ihre objektive Unterstützung und ihr fotografisches Auge sehr zum Erfolg dieses Wettbewerbs beigetragen hat. Und solltet ihr neugierig auf ihre weiteren Arbeiten sein, dann werft doch mal einen Blick auf ihre Homepage - www.gkartworks.com

 

Im Anschluss an die Preisverleihung wurde gemütlich zusammengestanden, das eine oder andere Achterl miteinander getrunken, es wurde geplaudert und gelacht und es wurde natürlich auch über die Fotos diskutiert – alles in allem haben wir einen schönen und gemütlichen Abend miteinander verbracht.

 

Für die Party-Musik im Hintergrund war unser DJ Hütter verantwortlich, vielleicht besser bekannt als Lukas Hütter.

 

An alle Musikerinnen und Musiker die im Hintergrund mitgeholfen haben - Dankeschön für Eure Hilfe, denn ohne Euch geht es nicht.

 

Ein riesengroßes Dankeschön ergeht auch an unsere Sponsoren K.E.M Montagen, Gungl Spielzeugmarkt, Etivera, Kulturmarkt Markt Hartmannsdorf, Werner Karner Malerbetrieb und Hinteregger GmbH. Vielen Dank für Eure finanzielle Unterstützung!

Ebenfalls bedanken möchten wir uns bei den Sponsoren unserer zahlreichen Sachpreise.

 

Liebe Gäste und Besucher, vielen Dank dass Ihr uns besucht habt und unsere Gäste gewesen seit – es war ein ausgesprochen netter und gemütlicher Abend mit Freunden des Musikvereines. 

 

 

Wir hören uns.

 

 

 

 

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Aktuelle Einträge

Please reload

Archiv

Please reload