Jungmusikerleistungsabzeichen

Viele junge Talente stellten sich am 26.03.2022 der Prüfung zum Leistungsabzeichen.

In den Stufen Junior, Bronze und Silber bewiesen die Mädchen und Burschen ihr Können. Allesamt erfolgreich haben die 55 Prüflinge die theoretische Prüfung bereits im Vorfeld in den Musikschulen mit Bravour bestanden. Und somit war auch der praktische Teil der Prüfung absolut kein Problem. Beim Vorspielen ihrer Etüden und Vortragsstücke waren sie allesamt eine Klasse für sich. Eltern, Großeltern und Freunde waren sichtlich stolz auf ihre Kinder, als diese endlich die heißersehnte Urkunde und den Anstecker erhielten. An dieser Stelle möchten wir uns bei allen Eltern für die vielen Taxidienste aber vor allem für die Geduld, Zeit und Unterstützung ihrer Kinder beim Erlernen eines Instrumentes bedanken. Wir wissen, dass dies nicht selbstverständlich ist. Ohne Euch liebe Eltern geht es nicht.


Auch wir, der Musikverein St. Margarethen an der Raab sind sehr stolz auf die Leistungen und das Können unserer jungen Talente. So gratulieren wir herzlich:

Florian Karner am Horn, Jungmusikerleistungsabzeichen in Bronze

Lukas Karner an der Trompete, Jungmusikerleistungsabzeichen in Bronze

Mika Windhaber an der Tuba, Jungmusikerleistungsabzeichen in Junior

Moritz Haidinger an der Posaune, Jungmusikerleistungsabzeichen in Junior

Laurenz Karner an der Trompete, Jungmusikerleistungsabzeichen in Junior

Wir freuen uns schon, wenn wir Euch bei uns im Musikverein St. Margarethen an Raab begrüßen dürfen und wir gemeinsam musizieren können.


Wir hören uns.





Aktuelle Einträge

Archiv